Archive for Dezember 2013

Abfalltrennung

31. Dezember 2013

Abfall-Container Malta

Überraschenderweise hatte ich während der ersten Tage unseres Malta-Urlaubs im September 2012 einen Eindruck, der mich jeweils auch in Japan erfasst: Nämlich, dass es sehr sauber ist, wenn man durch die Strassen geht. Und dies nicht nur relativ gesehen im Vergleich zu anderen südlichen Ländern wie Italien oder Griechenland, sondern ganz grundsätzlich.

Geradezu entzückt haben mich die maltesischen Abfall-Container: wohlgeformte, elegante Plastikbehälter anstatt simple, eckige Mulden, jeweils vier an der Zahl, für Papier, Metall, Essensabfälle, Plastik/PET und übrigen Kehricht. So könnte Abfalltrennung Spass machen.

Könnte. Denn ich bezweilfe, dass in der Realität tatsächlich ein grosser Anteil des Abfalls auch tatsächlich getrennt wird (zumindest nicht von den Abfallverursachern direkt). An den meisten öffentlichen Orten findet sich nämlich – ähnlich wie in der Schweiz – nur ein einziger Abfalleimer, in dem nicht nur alle Sorten von Abfall, sondern auch die vielen PET-Getränke und -Wasserflaschen landen.

In Japan war dies anders gewesen – dort standen resp. stehen an vielen öffentlichen Orten die nach Abfalltyp getrennten Eimer (z.B. auf dem Uni-Gelände) und werden entsprechend auch im Alltag rege genützt. Allein: Das japanische Trennsystem von brennbarem und nicht brennbarem Abfall habe ich ehrlich gesagt bis heute nicht wirklich verstanden.

Da hätten wahrscheinlich auch wohlgeformtere Eimer nicht geholfen.

Advertisements