Sakura-Prognose

Sakura-Prognose 2009

Es ist soweit: Die Sakura-Prognose 2009 ist seit kurzem auf japan-guide.com veröffentlicht. Und die wohl wichtigste jährliche Vorhersage des japanischen meteorologischen Instituts verheisst (Stand 11. März 2009):

Because temperatures in February were above average in most parts of Japan and similarly mild temperatures are forecast for March, the cherry blossoms are expected to open a few days ahead of their average schedule in 2009.

Möge das Orakel Recht haben. Denn ein Blick auf meinen Japan-Reiseplan hat soeben ergeben, dass ich – sollte die Prognose zutreffen – alle meine Reiseorte zur jeweils erwarteten besten Kirschblühten-Zeit besuchen könnte. Touch wood. Die Vorfreude kann beginnen.

Alle, die dieses Jahr zu Hause bleiben müssen, können zumindest im Rahmen der Lektüre der lesenswerten NZZ-Artikels „Japan im Kirschblühten-Rausch“ vom 27. Februar 2009 an der Kirschblühe teilhaben. Ein schwacher Trost, ich weiss. Aber immerhin.

PS: Die Sakura-Karte stammt direkt aus der Vorhersage des japanischen meteorologischen Institut (in Japanisch). arigatou gozaimasu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: