Archive for März 2009

Subway in der Schweiz

22. März 2009

Subway in Zürich

Vor kurzem ist ein Mitglied meiner Familie der facebook-Gruppe „For Subway to come back in Switzerland!“ beigetreten. Die Beschreibung dieser Gruppe:

I’m fed up having to go to London to eat one of their delicious sandwiches!!! Come back!

Die gute Nachricht aus dem Land der Indianer, auch Schweiz genannt:

Subway is back already.

Den Beweis liefert die obige Foto, aufgenommen an der Sihlstrasse 99 in 8001 Zürich. Eine zweite Subway-Filiale wurde zudem gemäss Wikipedia im Oktober 2008 an der Wilerstrasse 82 in 9200 Gossau SG eröffnet.

Ich gehe davon aus, dass es dort auch Freshmeat’s Lieblings-Sandwich „1 Foot Nr. 11, mit Honey Oat Brot, Scheibenkäse, getoastet“ gibt.

Mampf. („Guten Appetit“ sagt man in den USA bekanntlich nicht.)

Advertisements

Sakura-Prognose

14. März 2009

Sakura-Prognose 2009

Es ist soweit: Die Sakura-Prognose 2009 ist seit kurzem auf japan-guide.com veröffentlicht. Und die wohl wichtigste jährliche Vorhersage des japanischen meteorologischen Instituts verheisst (Stand 11. März 2009):

Because temperatures in February were above average in most parts of Japan and similarly mild temperatures are forecast for March, the cherry blossoms are expected to open a few days ahead of their average schedule in 2009.

Möge das Orakel Recht haben. Denn ein Blick auf meinen Japan-Reiseplan hat soeben ergeben, dass ich – sollte die Prognose zutreffen – alle meine Reiseorte zur jeweils erwarteten besten Kirschblühten-Zeit besuchen könnte. Touch wood. Die Vorfreude kann beginnen.

Alle, die dieses Jahr zu Hause bleiben müssen, können zumindest im Rahmen der Lektüre der lesenswerten NZZ-Artikels „Japan im Kirschblühten-Rausch“ vom 27. Februar 2009 an der Kirschblühe teilhaben. Ein schwacher Trost, ich weiss. Aber immerhin.

PS: Die Sakura-Karte stammt direkt aus der Vorhersage des japanischen meteorologischen Institut (in Japanisch). arigatou gozaimasu.