Rauchfrei

Die von der GSB Media and Entertainment Group organisierte Party am Mittwochabend in der Funky Buddha Lounge war unseres Austauschstudenten-Erachtens ein Flop. Einzige Ausnahme: Das obige Gemälde, dass der Maler während des Abends, der ganz im Zeichen von künstlerischen Performances aller Art stand, fertigstellte.

Das schöne am Party-Flop: Abgesehen vom bescheidenen Eintritt hielt sich der Schaden in engen Grenzen. Namentlich konnte ich zu Hause beim Ablegen meiner Kleider zum ersten Mal die erfreuliche Seite von rauchfreien Bars kennen lernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: