Social Events an der Chicago GSB

Das Schöne an einer amerikanischen Top Business School, die im brandaktuellen weltweiten Full-Time MBA Ranking der Economist Intelligent Unit auf Platz 3 rangiert (nach dem 1. Platz im vergangenen Jahr) und deren 2-Jahresprogramm jeden Studierenden fast 100’000 USD kostet (macht knapp 5’000 USD pro Quartalskurs, oder rund 500 USD für jede einzelne Vorlesung!): Es wird einem auch neben den eigentlichen Vorlesungen einiges geboten.

So beispielsweise heute Freitagnachmittag: Anderthalb Stunden lang kostenlos Speis und Trank, wobei das Fleisch für die Hamburger auf dem Vorhof der GSB frisch zubereitet wurden. Drinnen bot sich den Studenten nebst verschiedenen nichtalkoholischen Getränken unter anderem die angenehme Qual der Wahl zwischen verschiedenen Bier-Sorten.

Das Überraschendste und zugleich Überzeugendste am ganzen Anlass: Auch um 17.55 Uhr, d.h. 5 Minuten vor dem offiziellen Ende der Veranstaltung, war trotz Grossandrangs der Studenten (es fand gleichzeitig die Vereinsbörse statt) noch von allen Speisen reichlich vorhanden. Die unterschwellige Angst vieler (Austausch-)Studenten, das Essen könnte nach wenigen Minuten knapp werden und deshalb Eile vonnöten sein, stellte sich also als vollkommen unbegründet heraus. Wunderbar – so wie es sich für eine Weltklasse-Universität eben gehört.

Noch schöner ist nur eines: Die Vorfreude darauf, dass uns Studierenden auch an den kommenden Freitagnachmittagen jeweils etwas geboten werden soll. Inklusive mir, der ich mit meinem Semestergeld an der Universität St. Gallen von rund 1000 CHF gerade einmal ein Äquivalent von zwei einzelnen GSB-Vorlesungen bezahle. Die erste habe ich heute Freitag bereits genossen, die zweite steht morgen Samstagmorgen auf dem Programm.

Der ganze Rest: a free lunch, sozusagen, im wahrsten Sinne des Wortes. Lucky me.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: