Nachtrag: Blutgruppe

Als ich vor gut zwei Wochen meinen Beitrag zur Bedeutung der Blutgruppe in Japan verfasste, musste ich mich weitgehend auf Wikipedia und ein paar eigene Beobachtungen und Erfahrungen verlassen. Heute, nachdem ich eine volle Woche lang als persönlicher Reiseführer einer japanischen Besucherin die schönen Seiten der Schweiz gezeigt habe, kann ich mit Überzeugung sagen: Wikipedia hatte Recht – in jeder Hinsicht.

Der Blutgruppe kommt – zumindest aus der Perspektive der japanischen Frauen – tatsächlich eine sehr wichtige Bedeutung zu. Nicht nur kennt man die Blutgruppen seiner Freundinnen und Freunde, sondern auch jene der Lieblings-Sänger und -Schauspieler. Und auch bei der Partnerwahl kann die Blutgruppe durchaus ein sehr entscheidendes Kriterium sein – beispielsweise dann, wenn der zukünftige Partner eine bestimmte inkompatible Blutgruppe nicht aufweisen darf.

Als ein nunmehr ein bisschen in die japanische Blutgruppenlehre Eingeweihter musste resp. vielmehr durfte ich im Verlaufe der vergangenen Woche aber auch feststellen, dass es um die Treffsicherheit von Blutgruppenschätzungen und somit um die Theorie der Blutgruppendeutung als solche oft nicht allzu gut bestellt ist. So vermochte die Theorie bereits bei der Anwendung auf meinen engsten Familienkreis nicht oder nur sehr beschränkt zu überzeugen; und auch bei der gestrigen Probe aufs Exempel im Freundeskreis versagte die Theorie kläglich.

Die mit meiner persönlichen Einschätzung übereinstimmende Aussage des Probanden nach dem Studium der entsprechenden Blutgruppentypen-Beschreibungen auf Wikipedia:

Ich bin alles, aber nicht B.

Seine Blutgruppe, dreimal dürfen Sie raten: B.

So bleibt nur der Schluss, Wikipedia auch in diesem Punkt Recht zu geben:

Während die Forschung zwar nachgewiesen hat, dass die Anfälligkeit für bestimmte Gebrechen durchaus auch von der Blutgruppe abhängt, konnte bis heute keine Studie eine Korrelation von Blutgruppe und Persönlichkeit beweisen.

Meine japanische Besucherin liess ich übrigens von Beginn an wissen, dass ich nicht an eine Kopplung der Persönlichkeit an die Blutgruppe glauben würde. Dies hielt sie aber natürlich nicht davon ab, trotzdem eine Blutgruppenschätzung für mich vorzunehmen:

A. Ganz bestimmt.

Ich würde nicht darauf wetten.

Advertisements

Eine Antwort to “Nachtrag: Blutgruppe”

  1. Jan Says:

    Sogar Hello Kitty hat ne Blutgruppe: A+++
    (^_^)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: