Unterwegs

Die verbleibende Zeit bis zu meiner Rückreise in die Schweiz am 21. Februar wird langsam, aber sicher knapp – und die gilt es deshalb intensiv auszukosten.

Morgen Dienstag fliege ich in den hohen Norden nach Sapporo ans Schneefestival – auch wenn der Schnee dieses Jahr etwas Mangelware zu sein scheint und der Wetterbericht nicht allzu viel Gutes verspricht. Am Donnerstag und Freitag steht eine Erkundung des Gebiets rund um den Lake Toya inkl. Onsen-Besuch und Ryokan-Übernachtung in Noboribetsu auf dem Programm. Rückflug mit Skymark Airlines im Verlaufe des Freitagnachmittags.

Wenn alles nach derzeitiger Planung läuft, werde ich am Freitagabend zu Hause in Heiwadai nur einen Kürzest-Boxenstopp einlegen, bevor es noch am selben Abend mit dem Ösi-Auto-Express gen Süden, Hirosmima zu, geht (mit Zwischenhalt in Okayama). Rückkehr anfangs/Mitte übernächster Woche (voraussichtlich 13. Februar).

Damit ihr solange nicht auf dem Trockenen sitzen müsst, habe ich heute Abend etwas vorgebloggt. Vorbeischauen lohnt sich also auch in den nächsten Tagen.

In diesem Sinne, またね!

Advertisements

Eine Antwort to “Unterwegs”

  1. Daniel Says:

    Mensch Stephan.
    Schade, dann werden wir Blogger-Kollegen unsere Erfahrungen gar nicht mehr gemeinsam auf nicht virtuellem Wege austauschen koennen.

    Alles Gute,
    Daniel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: