biiru

biiru

Japaner und Japanerinnen lieben Bier. Leider vertragen jedoch etliche unter ihnen den Alkohol nicht und laufen bereits beim Genuss kleiner Mengen nicht nur am Kopf, sondern am ganzen Körper rot an (von diesem Phänomen mit meinen eigenen Augen überzeugen konnte ich mich leider bislang noch nicht, muss ich gestehen). Aber „I like drinking, but I am not good at drinking“ hatte mir bereits die japanische Studentin, die mich im September vom Flugplatz Narita abgeholt hatte, berichtet. Sie und ihresgleichen wissen um ihre Schwäche und halten sich dementsprechend beim Alkohol-Konsum zurück.

Anderes erlebt man abends in den Tokiotern Izakaya: Japanische Männer, meistens Office-Kollegen unter der Leitung ihres Chefs, bechern, was das Zeug hält. Ganz nach dem Motto des obigen Biers:

„For the best moments in life, let yourself go.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: