Erdbeben – verpasst

Wenn ich euch nicht haette:

„Hast du das Erdbeben in Tokyo bemerkt? 5.7 auf der Richterskala… Scheint mir doch eine eher heftige Sache zu sein…“

Diese  Nachricht eines treuen Blog-Lesers fand ich gestern Dienstagmorgen nach dem Aufstehen, vor dem Gang an die Universitaet, in meiner Mailbox vor. Und ich las sie mit grossem Erstaunen. Ein heftiges Erdbeben in Tokyo? Nicht dass ich wuesste.

Meinen Mitstudierenden ist es anders gegangen: Manch einer ist ob des naechtlichen Ruettelns um 03.18 Ortszeit aufgewacht oder wurde bei seinen spaetnaechtlichen Last-Minute-Paper-Schreibarbeiten gestoert. Als ich am Abend nach Hause kam, fragte ich – wie das letzte Mal im Oktober – auch meinen Gastvater, ob er denn das Erdbeben gespuert haette. Seine ueberraschend Antwort: „Of course!“. Meine Gastmutter und mein Gastbruder, der wie ein deutscher Mitstudent anschliessend die zweite Haelfte der Nacht schlaflos verbrachte, pflichteten bei. Wenn sogar die Japaner aufwachen, muss es also tasaechlich eine „eher heftige Sache“ gewesen zu sein.

Ich selber war erst gegen 02.30 Uhr ins Bett gesunken und liess mich – diese Woche nach dem (ungesunden) militaerischen Offiziersrhythmus arbeitend – nach dem Motto „wenn ich schlafe, dann schlafe ich“ vom Erdbeben nicht stoeren.

Warum auch. Das letzte Woche neu renovierte Dach hat gehalten, und die wenigen Schlafstunden gilt es auszukosten.

Advertisements

Eine Antwort to “Erdbeben – verpasst”

  1. 生フィル Says:

    als abgebrühter in-japan-keine-erdbeben-spürer (gut, ich komme ja mittlerweile selber aus einem erdbebengebiet – http://www.basel.ch) habe ich als verlässliche informationsquelle folgende seite gefunden http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/recenteqsww/Quakes/quakes_all.php

    damit kann man nachher wenigstens so tun als wüsste man wovon die leute sprechen 😉

    zum glück lebe ich diesmal in einem gut gebauten haus. nicht mal die fenster klappern wenns draussen schüttelt. die müssen schon mit was gröberem auffahren, damit sie meinen schlaf stören 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: