Des Kaisers Geburtstag

23. Dezember 2006: Der japanische Kaiser Akihito hatte zur Feier seines 73. Geburtstag geladen – und rund 20’000 (teilweise fanatische) Gäste kamen.

Inoffizieller schweizerischer Höhepunkt dieses Geburtstagsfests der Superlative, deren makellose Organisation sogar jeden Schweizer Generalstabsoffizier beeindruckt hätte, war das persönliche Ständchen, das die zwei anwesenden Schweizer Gaijin dem Tenno inmitten der japanischen „banzai“-Glückwünsche darboten.

„Zom Gebortstag vell Glöck“ auf Schweizerdeutsch – den Tenno hat es ganz offensichtlich gefreut. Er lächelte und winkte jedenfalls glücklich in die Menschenmenge:

Advertisements

Eine Antwort to “Des Kaisers Geburtstag”

  1. Ralph Says:

    Lieber Stephan

    Herzliche Weihnachtsgrüsse senden wir dir aus Kienberg! Wir freuen uns, dass du wohlauf, unternehmenslustig und neugierig bist – und danken dir dafür, dass wir hier etwas daran teilnehmen können.
    Wir denken morgen auch bei Grossmueti an dich und wünschen dir natürlich メリークリスマス!

    Ralph und Family (家族)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: