Kodai-ji (Kyoto)

Kodai-ji (Kyoto)

Ich habe bereits mehrmals darauf hingewiesen, und ich kann es nicht genügend oft betonen: Tempel und Schreine in der Nacht sind etwas absolut Grossartiges.

Für den Kodai-ji gilt dies im Besonderen, da er einer jener Tempel in Kyoto ist, die während der Zeit, in der sich die Ahornblätter rot färben, über besondere Abendöffnungszeiten und spezielle Beleuchtungen verfügen. Auch wenn der Kodai-ji ansonsten nicht in der allerhöchsten Tempel-Liga mitspielt: In der Nacht zählt er meines Erachtens definitiv zur Weltklasse.

Warum? Einerseits aufgrund der farbigen Lichtinszenierungen, die auf der Foto erkennbar sind. Andererseits – und in aller erster Linie – aufgrund seines Teiches, in dem sich die beleuchteten Bäume herrlich spiegeln. Leider war ich einige Wochen vor der vollen Entfaltung der Blätterfarbenpracht in Kyoto, aber auch so war es ein eindrückliches Schauspiel. Des Weiteren hat mir auch der beleuchtete Bambus-Hain sehr gut gefallen.

Und zu guter Letzt, wie gesagt: Ganz allgemein sind Tempel aufgrund ihrer Eleganz in der Nacht etwas ganz Besonderes. Ihr dürft mir glauben – oder euch am besten in einem der kommenden Jahre selbst vor Ort davon überzeugen. Die diesjährige Saison ist – zumindest in Kyoto – mittlerweile vorbei, derweil sich der Ahorn auf dem Uni-Campus in Tokyo derzeit von seiner schönsten Seite präsentiert.

Wer bereits heute seine Herbstferien 2007 planen möchte: Die zweite Novemberhälfte ist wohl aus Ahornblätter-Sicht die beste Zeit für einen Besuch in Kyoto. Im Frühling bietet sich natürlich auch die Periode der Sakura, der japanischen Kirschblüte, für eine Reise an. Das Timing gestaltet sich hierbei jedoch nochmals um einiges schwieriger. Wer es trotzdem wagen will: Ganbatte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: