8 mm

Am Tag vor meiner Abreise nach Japan, dem 16. September 2006, hatte mir meine Mutter meine Haare reisetauglich geschnitten: Wie gewoehnlich mit der Maschine, einfach etwas kuerzer als geplant. Aber gaenzlich im gruenen Bereich.

Nach nunmehr sieben Wochen in Tokyo waren die Haare soweit nachgewachsen, dass der naechste Schnitt faellig wurde. Mein Gastvater erklaerte mir, es gaebe direkt im Universitaetsgebaeude einen guenstigen Coiffeur. Die Ansprechperson des International Liaison Office empfahl mir derweil, einen Barber Shop direkt bei einer Bahnstation als den Uni-Coiffeur zu waehlen, konnte mir jedoch kein bestimmtes Geschaeft nennen.

Sodann fackelte ich nicht lange und stattete heute Nachmittag dem Coiffeur im Uni-Gebaeude einen Besuch ab, denn ein jeder hat seine Chance verdient. Ungluecklicherweise beschraenkt sich der Englisch-Wortschatz dieses Herrn auf drei Woerter: „cut“, „bald“ und „thank you“. Unter Zuhilfenahme von Kopf, Schere und Maschine wurden denn die verschiedenen Alternativen dennoch klar: Entweder ein normaler Haarschnitt von Hand mit der Schere, oder aber „bald“ mit der Maschine. Als laengsten verfuegbaren Aufsatz konnte ich 8 mm ausfindig machen: Immerhin besser als 5 oder 6 mm – oder gar ganz kahlkoepfig, dachte ich mir.

Das Resultat (fuer 1600 Yen): Wie gewoehnlich mit der Maschine, einfach etwas kuerzer als geplant. Aber gaenzlich im gruenen Bereich.

Advertisements

Eine Antwort to “8 mm”

  1. Helmut Says:

    Naja, wenn sogar die im Liaison Center den von der Uni nicht empfehlen – ich werd vielleicht nicht mehr hingehen… Mir wird das zu kurz! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: