Das Ende zweier Erfolgsserien

Mit dem gestrigen Japanisch-Quiz ist eine kleine persoenliche Erfolgsserie zu Ende gegangen: Nach 11 Daily Quizes und 2 Lesson Tests mit Maximal-Punktzahl – finally – der erste Fehler. Und natuerlich ein dummer dazu: rechts (migi) und links (hidari) verwechselt.

Mit dem gestrigen Japanisch-Quiz ist aber auch eine kleine Erfolgsserie von Huchi-san zu Ende gegangen: Nach 11 Daily Quizes und 2 Lesson Tests mit Maximal-Punktzahl – finally – der erste Fehler. Und natuerlich ein dummer dazu: bei einem Hiragana-Zeichen zwei Punkte vergessen, was aus der kaban (Tasche) eine nichtssagende kahan machte.

Fazit: Die beiden Fuji-san-Bezwinger (deren Doppelbesteigung gestern in der Finance-Vorlesung fuer Furore sorgte) sind am selben Tag gestrauchelt. Zum Glueck erst am Dienstag, und nicht zwei oder drei Tage frueher. Denn beim Auf- oder Abstieg auf den Mount Fuji waere ein Sturz gewiss schmerzhafter ausgefallen.

So halten wir es mit Roger Federer und beginnen die Serie von vorne. Auch wenn wir uns ab Donnerstag in einer neuen Staerke-Klasse werden bewaehren muessen: Nach Hiragana und Katakana stehen nunmehr die ersten Kanji auf dem Lernprogramm. Knieschoner-Tragen empfohlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: