ichiban

 Werbung in Shinjuku

Shinjuku by night – wahrlich ein schöner Anblick.

Wenn das Wetter stimmt, wird uns hoffentlich der 3776 Meter hohe Fujisan am Wochenende eine ebenso schöne Aussicht bescheren. Wir sind jedenfalls (mit neu gekauften Trekking-Schuhen und einer Taschenlampe für den nächtlichen Abstieg) bestens gerüstet: Aus unserer Sicht kann es losgehen. Damit wir am Montagmorgen – wahrscheinlich mit argem Muskelkater und etwas übermüdet – pünktlich den nächsten Japanisch-Test in Angriff nehmen können.

Advertisements

Eine Antwort to “ichiban”

  1. Takuya Says:

    Die Dame offeriert uns nicht nur einen schönen An-/Ausblick. Sie verspricht auch, Dich zu unterstüzen (Kimi wo, ouen suru yo!).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: