Ikebukuro by night (Tokyo)

Ikebukuro by night

Ikebukuro liegt blosse zehn Metro-Minuten von der Heiwadai-Station entfernt und ist somit dasjenige der verschiedenen Zentren Tokyos, welches meinem Zuhause in Kasuga-cho im Nerima-District am nächsten liegt.

Als ich am Samstag vor einer Woche im Ausgang auf den Auflöser meiner Fujifilm-Digitalkamera drückte, bemerkte ich – etwas enttäuscht – zu meinem französischen Mitstudenten, Ikebukuro sei halt nicht Shibuya, ich müsste dann dort einmal ein wirklich tolles „Tokyo by night“-Bild schiessen. Von dieser Einschätzung bin ich weiterhin überzeugt, insbesondere nachdem ich mir am letzten Sonntag Shibuya bei Tag angesehen habe.

Überrascht hat mich indes die obige Foto von Ikebukuro, als ich sie gestern auf dem Notebook angesehen habe: Dank der Spiegelung der Leuchtreklamen auf dem Auto-Dach im Vordergrund hat sie durchaus ihren Reiz. Finde ich jedenfalls.

Advertisements

Eine Antwort to “Ikebukuro by night (Tokyo)”

  1. Downtown Chicago « kokoa41 - a gaijin’s view Says:

    […] anders als in Tokyo’s Ikebukuro at night, dafür fast wie japanische Tempel bei Nacht […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: